[GR-3] Hell let Loose Server Regeln

  • Hier findet man die Server Regeln für unseren Hell let Loose Server. Unter anderem auch was unsere Admins dürfen und was nicht. ©Reiga-Aquila.de

    1 Hell let Loose Server Regeln

    1.1 German Only

    Unser Server ist ein deutsch-sprachiger Server. Aus diesem Grunde erwarten wir, dass diejenigen, die auf diesem Server spielen, der deutschen Sprache mächtig sind.


    1.2 Mikrofon

    Personen ohne Mikrofon werden auf unserem Server toleriert. Sollte ein Squadleader oder der Kommandant kein Mikrofon haben, so wird dieser aufgefordert diesen Posten zu verlassen und bei einer wiederholten Verweigerung der Aufforderung vom Server gekickt.


    1.3 Kommunikation und Teamplay sind Pflicht!

    Ihr werdet aufgefordert auf unserem Server zu kommunizieren und im Team zu spielen. Solltet ihr nicht dazu in der Lage sein in einem Team zu spielen, so bitten wir euch den Server zu verlassen. Selbst wenn ihr kein Mikro habt, könnt ihr euch kurz mit dem Text-Chat bei eurem Offizier melden. (siehe hierzu den Abschnitt "Neue Spieler in HLL" für Standardtastenbelegung) Squadleader haben das Recht einen Admin zu bitten, eine bestimme Person vom Server zu kicken, sollte diese nicht kommunizieren, um diese vom Server fern zu halten.


    1.4 Teamkills

    Teamkills können passieren, beabsichtige Teamkills können jedoch mit Strafmaßnahmen bis zu einer Verbannung direkt bestraft werden. Solltet ihr neu im Spiel sein, schaut euch den Punkt "Neue Spieler in HLL" an. Dort findet ihr eine Option um Teamkills zu vermeiden.


    1.5 High Ping Kick

    Der automatische "High-Ping-Kick" ist auf unserem Server deaktiviert, weil es immer mal wieder sein kann, dass z.B. beim Beitreten auf dem Server ein Ping hochschießt. Daher kicken wir manuell Personen, welche einen zu hohen Ping haben, welcher nicht nach einiger Zeit sinkt.


    1.6 HQ Campen ist verboten

    Das Campen des Gegnerischen HQ's ist strengstens untersagt. Sollte ein Spieler beabsichtigt das feindliche HQ Campen, kann der Admin diesen nach eigenem Ermessen mit bis zu einem Bann bestrafen. Unter "HQ Campen" zählt ebenfalls das Töten der Artillerie Besatzung oder das Zerstören der gegnerischen Panzer im HQ. Eine Ausnahme besteht im Offensiv-Modus, für das Verteidigende Team, welches das gegnerische Team abcampen darf. Für das Offensive Team gilt immer die die "HQ Campen ist Verboten" Regel.


    1.7 Geschlossene Solo Squads sind nicht gestattet

    Geschlossene "Solo-Infanterie-Squads" sind nicht erlaubt und können mit einem Kick bestraft werden. Sollte der jeweilige Spier, welcher ein Solo Squad hat, einen akzeptablen Grund für ein solches haben, wird dieses toleriert. Ein akzeptabler Grund ist z.B. das Warten auf Freunde.


    1.8 Keine Ein Mann Panzer

    "Ein-Mann-Panzer" sind nicht gestattet. Sie werden nur unter folgenden Bedingungen toleriert: 1. Der "1-Mann-Panzer" ist das einzige Panzer-Squad oder 2. Es existiert bereits ein "3-Mann" oder geschlossenes "2-Mann-Panzer-Squad". Geschlossene "1-Mann-Panzer-Squads" sind nicht erlaubt. (Siehe: Geschlossene Solo-Squads sind nicht gestattet)



    1.9 Keine Beleidigenden Aussagen

    Beleidigende, rassistische, nazistische sowie sexistische Aussagen sind auf unseren Servern nicht erwünscht und werden bei schlimmeren Verstößen mit bis zu einem Bann bestraft. Das gilt sowohl für den Text-Chat als auch für den Voice-Chat.


    1.10 Werbung

    Das Posten von Werbung auf unserem Server ist nicht erlaubt. Eine Ausnahme besteht in der Clan Werbung und Event Werbung. Diese ist bis zu einem bestimmten Grad erlaubt. Die Clan Werbung oder Event Werbung muss 1. Am Anfang einer Runde in den Chat gepostet werden und darf 2. nicht doppelt gepostet werden. Das Posten von Clan oder Event Werbung ist nach den ersten 5 min untersagt und kann mit bis zu einem Kick bestraft werden.


    1.11 Neue Spieler in HLL

    Neue Spieler dürfen gerne auf unserem Server spielen. Sollten diese das Spiel zum ersten Mal Spielen, so empfehlen wir dies kurz dem jeweiligen Offizier mitzuteilen oder den Allchat zu nutzen für aufkommende Fragen. Die Taste "C" = Squad Voicechat "V" = Umfeld Voicechat "K" = Team Textchat und "L" = Squad Textchat. Des weiteren könnt ihr eure Namenschilder Sichtweite auf ESC > Optionen > Spielverlauf > Namensschilder Sichtweite hochstellen.


    1.12 Spieler Meldungen & Entbannung

    Solltet ihr auffällige Spieler melden wollen oder um die Aufhebung eines ungerechtfertigten Bannes bitten wollen, könnt ihr dies entweder auf unserem Discord oder Teamspeak tun.


    1.13 Team wechsel

    Das dauerhafte wechseln des Teams ist nicht erlaubt. Sollte das Team z.B. aufgrund, dass z.B. Freunde im anderen Team sind gewechselt werden ist dies selbstverständlich erlaubt. Hier gilt ebenfalls: Erlaubt bei Begründung. Diese muss allerdings nur auf nachfrage gegeben werden.


    1.14 Kommandant

    Der Kommandant hat die absolute Befehlsgewalt über das Team. Einen Befehl des Kommandanten absichtlich zu missachten oder andere Befehle über den Voice oder Squadchat zu geben gilt als Regelverstoß. Des weiteren hat der Kommandant das Recht einzelne Personen durch einen Admin vom Server kicken zu lassen, weil diese beispielsweise unerlaubt die Artillerie benutzten oder anderes Teamschädigendes Verhalten tätig. Ob die vom Kommandanten genannte Person gekickt wird, liegt im ermessen des zuständigen Admins.

    1.15 Squads müssen einen Squadleader haben

    Jedes Squad muss einen Squadleader haben. Sollte ein Squad keinen Squadleader haben, so werden die Spieler aufgefordert einen Squadleader zu nehmen. Sollte nach einiger Zeit immer noch kein Squadleader vorhanden sein oder eine Entsprechende Antwort gesendet, können unsere Admins nach eigenem ermessen die Spieler vom Server kicken oder das Squad auflösen (Das Squad aufzulösen ist nur bedingt möglich). Leider gibt es keine andere Möglichkeit ein Squad ohne Squadleader aufzulösen, daher muss man die Personen kicken.

    Personen, welche ein Squad aufmachen, weider raus gehen und wieder rein, um keinen Squadleader machen zu müssen, werden vom Server gebannt.


    2 Rechte und Pflichten unserer Admins

    Selbst Admins und Moderatoren müssen sich an Regeln halten. Sollte ein Admin oder Moderator bewusst gegen eine dieser verstoßen, so wird dieser von seinem Posten enthoben. Wenn euch "Admin-Abusing" auffällt, meldet dies bitte auf unserem Teamspeak oder Discord. Die Regeln für die Admins werden entkräftet, sollte der Server nicht auf Public stehen, sondern mit einem Passwort versehen sein.


    2.1 Nennung eines Grundes für einen Kick oder Bann.

    Um eine Person vom Server zu kicken oder zu bannen, ist es nötig einen Grund anzugeben. Ein Kick oder Bann ohne einen genannten Grund ist ungültig und gilt als "Admin-Abuse".


    2.2 Punish Funktion

    Die "Punish-Funktion", also einen Spieler mit Admin-Rechten zu töten, kann als Verwarnung benutzt werden. Man kann einen Grund angeben, wenn man einen Spieler tötet; dieser taucht, dann im Deathscreen auf.


    2.3 Map Wechsel

    Einem Admin ist es nicht erlaubt die Karte zu wechseln, nur weil ihm diese nicht gefällt. Ein Mapwechsel ist nur gestattet, sollte die Karte zu Problemen, wie z.B. Lags führen. Dann ist allerdings per Admin-Nachricht ein Grund anzugeben, warum die Karte gewechselt wurde.


    2.4 Teamswitch

    Um z.B. einem Regelverstoß in dem anderen Team nachzugehen ist unserem Admins jederzeit ein Teamswitch gestattet.


    2.5 Andere Spieler in ein anderes Team switchen

    Es ist unseren Unteroffizieren erlaubt z.B. neue Rekruten des GR-3's auf ihre Seite zu switchen, sollte diese nicht mehr joinen können, damit diese in der Schlacht unter Aufsicht eines Uffz's trainieren können. Dabei ist allerdings auf das "Team-Balancing" zu achten.


    2.6 VIP Slots

    Damit wir möglichst viele Admins auf unserem Server haben, dürfen unsere Admins die VIP-Slots nutzen. Diese sind allerdings nur für Admins reserviert. Spieler ohne Admin-Rechte, haben kein Recht auf einen VIP Slot, auch wenn sie im GR-3 sind.


    2.7 Bann und Kick Rechte

    Grundsätzlich versuchen wir eine möglichst milde Strafe durchzuführen. Doch bei bekannten Wiederholungstätern, kann auch ein Bann ausgeführt werden, selbst wenn in den oberen Regeln nur eine Bestrafung mit "bis zu einem Kick" genannt wird.


    2.8 Resprekt vor Spielern & Admins

    Arrogantes oder beleidigendes Verhalten von unseren Admins tolerieren wir nicht. Das Selbe gilt für Spieler, welche der Meinung sind, sich respektlos gegenüber einem Admin oder anderem Spieler zu verhalten, diese werden ohne Ausnahme vom Server gebannt.


    2.9 Weisungsrecht

    Unsere Admins haben auf unserem Server volles Weisungsrecht. Sollte eine bestimmte Anweisung, die nicht Spiel bezogen ist, bewusst verweigert werden, kann der entsprechende Admin einen Kick oder einen Bann vom Server durchführen.




    Wir behalten uns das Recht vor, die Regeln ohne Ankündigung zu ändern.

Teilen